„Du kannst nicht tiefer fallen als in Gottes Hand“ – dieser Satz von Arno Pötzsch hat mich oft gestärkt. Für mich ist der christliche Glaube eine Beheimatung im Leben. Die Bibel gibt mir Orientierung, Ermutigung und Trost und ich fühle mich als Teil einer Geschichte in der Tradition meiner Mütter und Väter im Glauben.

Meine Familie ist mir besonders wichtig. Es ist schön, Teil eines großen Miteinanders zu sein. Das geht mir auch so mit dem christlichen Glauben.


Mir liegt daran, Altwerden weder zu beschönigen, noch es nur mit Erschrecken zu sehen. Meine Generation hat das große Glück, in der Mehrzahl gesund und noch leistungsfähig zu sein. Wir können das Alter also als »Schöne Aussichten auf die beste Zeit im Leben anschauen«.

Margot Käßmann Schöne Aussichten Buch

Wird geladen...