„Du kannst nicht tiefer fallen als in Gottes Hand“ – dieser Satz von Arno Pötzsch hat mich oft gestärkt. Für mich ist der christliche Glaube eine Beheimatung im Leben. Die Bibel gibt mir Orientierung, Ermutigung und Trost und ich fühle mich als Teil einer Geschichte in der Tradition meiner Mütter und Väter im Glauben.

Meine Familie ist mir besonders wichtig. Es ist schön, Teil eines großen Miteinanders zu sein. Das geht mir auch so mit dem christlichen Glauben.



Das Buch zur aktuellen Krisen-Situation

In den letzten Wochen haben die Theologin und Seelsorgerin Margot Käßmann zahlreiche Anfragen von Ratsuchenden erreicht. Ihr ist es ein Herzensanliegen, uns allen Mut zu machen. Was jetzt, wo alte Gewissheiten weggebrochen sind? Wo wir jeden Tag mit schlechten Nachrichten und neuen Sorgen konfrontiert werden? Wo unsere Seele leidet?

Margot Käßmann schreibt: »Ein altes Wort ist für mich zu einer Art Anker geworden: ›Besonnenheit‹. Das ist der richtige Begriff zwischen Sorglosigkeit und Panik. 

Margot Käßmann "Nur Mut!"

Kinderbücher

Gemeinsam mit meiner Tochter Lea und drei Illustratorinnen sind wunderschöne Kinderbücher entstanden, die von Gott erzählen. Hier finden Sie die Bücher des neuen Programms: die Geschichte der Arche Noah, die aus der Perspektive einer Maus erzählt wird, und somit einen ganz neuen Blick auf das Geschehen wirft, der dritte Band des kleinen Waschbären sowie eine Sammlung von Gutenachtgeschichten.

Margot und Lea Käßmann (c) Julia Baumgart Photography

(c) Julia Baumgart Photography

Margot Käßmann Als Noah die Arche baute    Lea Käßmann Der kleine Waschbär Freunde    Gutenachtgeschichten Lea und Margot Käßmann


Neuer NDR Podcast

„Mensch Margot!“ – lass uns reden

Es geht um die großen Fragen des Lebens und die kleinen Themen des Alltags. Um Schönes und um Trauriges, um Lebensfreude und Alleinsein, um Freundschaft und Ängste, um Nachbarschaft und Fremdheit. Im neuen NDR Podcast “Mensch Margot“ zeigt Margot Käßmann im Gespräch mit Moderator Arne-Torben Voigts Lösungsansätze zu vielen Problemstellungen auf. Aber auch Gedanken zu aktuellen Themen der Zeit kommen nicht zu kurz. Eine Produktion von NDR Niedersachsen in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche im NDR und der Hanns-Lilje-Stiftung.

Käßmann NDR Podcast

NDR/Jessica Schantin


Zeitschrift “Mitten im Leben”

Es hat mich überrascht und gefreut, als der Herder Verlag mich fragte, ob ich Interesse und Lust hätte, jeden Monat eine kleine Zeitschrift zu gestalten. Das gibt mir Gelegenheit, biblische Fragen zu diskutieren, gesellschaftliche Themen aufzugreifen und zu reflektieren, was ich als Herausforderungen heute ansehe. Dazu kann ich jeden Monat ein Gespräch mit einer interessanten Person führen. Ich bin gespannt, ob die neue „Post von Margot Käßmann“ bei Leserinnen und Lesern ankommt.

Die Zeitschrift bietet Ihnen jeden Monat:

  • ein besonderes Schwerpunktthema
  • ein Interview mit einer interessanten Persönlichkeit
  • ein Schlaglicht auf eine kontrovers diskutierte Frage
  • biblische Impulse und Auslegungen
  • persönliche Reiseerfahrungen
  • Anregungen und Tipps zu Lektüre, Film und Musik
  • Grundinformationen zu kirchlichen Anlässen

Wird geladen...