Margot Käßmann

Wenn die Dunkelheit leuchtet

Auf Weihnachten zugehen

Darum geht es doch an Weihnachten: die Sehnsucht wach zu halten, dass das Leben hell werden kann. Daran zu glauben, dass in der Dunkelheit immer wieder der Stern aufscheint und dass Wunder warten, wo wir nicht mit ihnen rechnen. In einem Stall etwa. Margot Käßmann kennt die Dunkelheiten des Lebens und die Sehnsucht nach dem Licht und sie versteht von der größeren Hoffnung zu sprechen, die zu Weihnachten gefeiert wird: Licht scheint in der Finsternis.

Verlag Kreuz 2010
Gebunden, 160 Seiten
ISBN 978-3-946905-47-9

jetzt bestellen
Wird geladen...